Event startet Donnerstag

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

+
Dicht gedrängt verfolgt das begeisterte Publikum die zahlreichen Live-Acts auf den verschiedenen Nienburger Musikbühnen. Zahlreiche Künstler haben ihr Kommen für dieses Jahr angekündigt.

Nienburg - Pop-Größen und lokale Stimmungsmacher heizen Nienburg ab Donnerstag ein. Das 48. Altstadtfest startet mit dem Fassbieranstich um 19 Uhr zur Vier-Tage-Dauerparty durch. Auf acht Bühnen sorgen über 80 Bands für beste Unterhaltung. Darunter werden wieder viele Musikgruppen aus der Region das Fest bereichern.

Mit einer solchen startet das Spektakel: Die „Meilentaucher“ aus Hoya eröffnen am Donnerstagabend auf der Kirchplatz-Bühne das Programm. Mit tanzbarem Pop-Rock stimmen sie das Publikum auf das Fest ein. Danach bleibt kaum Zeit zum Luft holen. Henning Wehland, Gründer der Rockband „H-Blochx“, betritt direkt im Anschluss die Bühne.

Große Namen und Dauerbrenner beherrschen die kommenden Tage: Ein Altstadtfest ohne die Big Maggas wäre kaum vollstellbar: Die Kultband aus Zeven rockt am Freitag die Kirchplatz-Bühne. Das nicht mehr ganz junge Publikum erinnert sich garantiert noch an den einzigartigen Sound des Elektric Light Orchestras – kurz ELO. Den lässt „E.L.O. performed by Phil Bates“ am Samstag wieder lebendig werden. Bates war Mitglied der von ELO Part II, dem ersten Neustartversuch des Elektric Light Orchestras im Jahr 1990.

Bei einem weiteren Highlight wird der wohl bekannteste Titel hoffentlich nicht Programm: „It’s raining men“, schmetterten die Weather Girls vor 35 Jahren. Und sie werden ihren Erfolgshit mit Sicherheit auch in Nienburg präsentieren. Das Pop- und Soul-Duo tritt ebenfalls am Samstag auf.

Neben den bekannten Namen auf den zahlreichen Bühnen bedient das Nienburger Altstadtfest mit seiner großen Bandbreite an Bands jede erdenkliche geschmackliche Nische.

Kinderfest am Freitag

Die viertägige Veranstaltung in der Nienburger Altstadt besteht zudem aus weit mehr als Live-Musik. Selbstverständlich lädt der TKW für Freitag wieder zu seinem beliebten Kindernachmittag entlang der Leinstraße ein. Auch der Flohmarkt am Samstag wird neben den vielen Anbietern und Schnäppchenjägern wieder so manche merkwürdig verkleidete Gestalt hervorbringen. Am Sonntag beendet, wie in den vergangenen Jahren, der verkaufsoffene Sonntag das Altstadtfest.

Altstadtfest Nienburg 2018: Aufbau läuft

Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft.
Der Aufbau für das Nienburger Volksfest läuft. © Endruweit
Auch vor der Blickpunkt-Redaktion am Spargelbrunnen wird gewerkelt.
Auch vor der Blickpunkt-Redaktion am Spargelbrunnen wird gewerkelt. © Endruweit/Müller
Auch vor der Blickpunkt-Redaktion am Spargelbrunnen wird gewerkelt.
Auch vor der Blickpunkt-Redaktion am Spargelbrunnen wird gewerkelt. © Endruweit/Müller
Auch vor der Blickpunkt-Redaktion am Spargelbrunnen wird gewerkelt.
Auch vor der Blickpunkt-Redaktion am Spargelbrunnen wird gewerkelt. © Endruweit/Müller

Das ganze Programm des Altstadtfestes 2018 auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

Tödliche Schüsse in Espelkamp: Täter-Motiv soll im familiären Umfeld liegen

Tödliche Schüsse in Espelkamp: Täter-Motiv soll im familiären Umfeld liegen

Tödliche Schüsse in Espelkamp: Täter-Motiv soll im familiären Umfeld liegen
Zwei Tote in NRW: Polizei nimmt mutmaßlichen Schützen in Niedersachsen fest

Zwei Tote in NRW: Polizei nimmt mutmaßlichen Schützen in Niedersachsen fest

Zwei Tote in NRW: Polizei nimmt mutmaßlichen Schützen in Niedersachsen fest
Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt

Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt

Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt

Kommentare