Bis 22 Uhr

Moonlightshopping in Nienburg

+

Nienburg - Von Leif Rullhusen. Abendliches Shoppingvergnügen zwischen Weihnachtsmarkt und Adventszauber: Nienburgs Einzelhandel lädt am kommenden Freitag bereits das neunte Mal zum Moonlightshopping in die festlich geschmückte Innenstadt ein. Bis 22 Uhr sind an diesem Abend die Türen der Geschäfte geöffnet.

Damit das Ambiente auch rundherum stimmt, bleiben die weihnachtlichen Märkte am Ernst-Thoms-Platz sowie rund um das Nienburger Rathaus an diesem Abend länger offen. Selbstverständlich hat die Werbegemeinschaft „Nienburg Service“ wieder ein entsprechendes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Wie in den vergangenen Jahren lädt der Glühweinstand am Posthof zu Heißgetränken ein.

„Der Standort hat sich mittlerweile als Kommunikationspunkt etabliert“, berichtet Jörg Kolossa, Sprecher der Werbegemeinschaft. Für das entsprechende akustische Weihnachtsambiente sorgen der Posaunenchor Erichshagen, die Posaunenspieler der St. Martins-Gemeinde sowie Waltraud Heidorn mit ihrer Drehorgel. 

Zusätzliche Fahrten vom Stadtbus

Adventsstimmung etwas anderer Art verbreitet darüber hinaus der Walk-Act „Der doppelte Weihnachtsmann“. Kulinarisch lohnt sich am Freitagabend ein Ausflug an die Ecke Georgstraße/Leinstraße. Dort werden zwei „Foodtrucks“ Burger und Pizza anbieten.

Wer die Einkaufstour entspannt mit dem ein- oder anderen Glühwein ausklingen lassen möchte, kann ganz beruhigt auf sein Auto verzichten. Wie in den Vorjahren hat der Stadtbus für diesen Abend zusätzliche Fahrten eingerichtet. Von 19.55 bis 22.55 Uhr fahren die Busse ab Citytreff im Stundentakt.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Meistgelesene Artikel

Rauchwolken über Hoya: Brand in Papierfabrik ausgebrochen

Rauchwolken über Hoya: Brand in Papierfabrik ausgebrochen

Rodewalder Wolf: Weidetierhalter fordern raschen Abschuss

Rodewalder Wolf: Weidetierhalter fordern raschen Abschuss

Mutter wegen Totschlags verurteilt: Sieben Jahre Haft für Totschütteln

Mutter wegen Totschlags verurteilt: Sieben Jahre Haft für Totschütteln

Kommentare