Einsatzkräfte konnten das Hindernis schnell beseitigen

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

+
Mit der Motorkettensäge wurde der Ast zerkleinert.

Marklohe. Ein abgebrochener Ast löste am Donnerstagabend einen Feuerwehreinsatz in Marklohe aus.

„Baum auf Straße“ lautete die Alarmierung für die Ortsfeuerwehr Marklohe gegen 19.30 Uhr. In der Straße "An der Beeke" ragte ein armdicker, großer Ast einer Weide in die Fahrbahn. Die Einsatzkräfte konnten das Hindernis schnell beseitigen. Mit der Motorkettensäge wurde der Ast zerkleinert. Die Feuerwehr vermutet, dass ein Blitzeinschlag den Baum gespalten hat. Es entstand kein Sachschaden und es wurde niemand verletzt. Nach einer halben Stunde war der Einsatz für die neun Feuerwehrleute beendet.

us

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Cowboy-Hippies und Live-Musik - Austin tanzt aus der Reihe

Cowboy-Hippies und Live-Musik - Austin tanzt aus der Reihe

Neue Cabrios 2019: Oben ohne wird kostspielig

Neue Cabrios 2019: Oben ohne wird kostspielig

BVB gewinnt wieder nicht - FCN-Schützenhilfe für Bayern

BVB gewinnt wieder nicht - FCN-Schützenhilfe für Bayern

Auffahrunfall auf der A1 bei Oyten

Auffahrunfall auf der A1 bei Oyten

Meistgelesene Artikel

Nienburger Polizei durchsucht Wald und Wohnung im Landkreis Verden

Nienburger Polizei durchsucht Wald und Wohnung im Landkreis Verden

Ärztehaus wird an der Promenade gebaut

Ärztehaus wird an der Promenade gebaut

Brücken-TÜV: Von „sehr gut“ bis „ungenügend“

Brücken-TÜV: Von „sehr gut“ bis „ungenügend“

Farbgewaltige Kunst von Eystruperin im Nienburger Theater

Farbgewaltige Kunst von Eystruperin im Nienburger Theater

Kommentare