80-Jähriger ertrinkt im Hämelsee im Landkreis Nienburg

Heemsen - Ein 80 Jahre alter Mann ist am Samstag im Hämelsee im Landkreis Nienburg ertrunken.

Wie die Polizei mitteilte, bemerkten andere Gäste am See, dass der Mann unterging. Sofort suchten Rettungsschwimmer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) nach dem 80-Jährigen. Sie entdeckten den Mann aber nicht. Taucher fanden später seine Leiche. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Skoda fährt in Reitergruppe - eine 13-Jährige stürzt vom Pferd

Skoda fährt in Reitergruppe - eine 13-Jährige stürzt vom Pferd

Kinder empfangen den Nikolaus am Weserufer

Kinder empfangen den Nikolaus am Weserufer

Firma Guder auf dem Prüfstand

Firma Guder auf dem Prüfstand

Kommentare