80-Jähriger ertrinkt im Hämelsee im Landkreis Nienburg

Heemsen - Ein 80 Jahre alter Mann ist am Samstag im Hämelsee im Landkreis Nienburg ertrunken.

Wie die Polizei mitteilte, bemerkten andere Gäste am See, dass der Mann unterging. Sofort suchten Rettungsschwimmer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) nach dem 80-Jährigen. Sie entdeckten den Mann aber nicht. Taucher fanden später seine Leiche. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Kommentare