Kirchengemeinden Bücken und Balge/Schweringen laden ein zu Lese-„Expedition zum Anfang“

40-tägiger Aktivurlaub für die Seele

+
Die Pastoren Jann-Axel Hellwege (links) und Paul-Gerhard Meißner laden zur „Expedition zum Anfang“ ein. ·

Hoya - BÜCKEN/BALGE · Eine ungewöhnliche, literarische Entdeckungsreise bieten Jann-Axel Hellwege und Paul-Gerhard Meissner an. „Expedition zum Anfang“ heißt das Abenteuer, zu dem die beiden Pastoren jeden einladen.

Die 40-tägigen Lesereise beginnt am 9. Februar um 18 Uhr im Gemeindehaus am Bücker Marktplatz. „Es geht dabei um Spiritualität, eigenes Erleben und die Möglichkeit, sich vielleicht ganz neu auszurichten“, beschreibt der Schweringer Pastor Jann-Axel Hellwege das Vorhaben.

Anhand des Buchs „Expedition zum Anfang“ tauchen die Teilnehmer in das Markus-Evangelium ein. „Es geht dabei nicht um die trockene Vermittlung theoretischer Inhalte sondern um eine unterhaltsame Ausein andersetzung mit biblischen Themen“, ergänzt der Bücker Pastor Gerhard Meißner.

Über einen Zeitraum von 40 Tagen lesen die Teilnehmer das Buch „Expedition zum Anfang“, von Klaus Douglass und Fabian Vogt. Es ist eine Mischung aus Erzählung und theologischer Entdeckungsreise durch das Markusevangelium, das älteste und kürzeste der vier Evangelien. Anhand existenzieller Grundfragen lernen die Leser die Kerngedanken des Evangeliums kennen und erleben eine kreativ-literarischen Zugang zur Bibel. Die Teilnehmer lesen jeden Tag einen Buchabschnitt für sich. Einmal die Woche trifft sich dann eine zuvor gebildete Lesegruppe, und sonntags bildet der Gottesdienst ein weiterer Teil der Reise.

Als Veranstalter zeichne die beiden Pastoren und damit die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Bücken und Balge/Schweringen verantwortlich.

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, kann am Sonntag, 9. Februar, um 18 Uhr ins Bücker Gemeindehaus kommen. Weitere Informationen gibt es auch im Vorfeld bei den Pastoren Paul-Gerhard Meißner (Telefon 04251/92167) und Jann-Axel Hellwege (Telefon 04257/232). · as

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die Trends bei der Weihnachtsdekoration

Die Trends bei der Weihnachtsdekoration

Wie werde ich Fahrzeugbaumechaniker/in?

Wie werde ich Fahrzeugbaumechaniker/in?

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Meistgelesene Artikel

B 215 in Hassel fünf Tage lang voll gesperrt

B 215 in Hassel fünf Tage lang voll gesperrt

Voraussichtlicher Baubeginn: Sommer 2020

Voraussichtlicher Baubeginn: Sommer 2020

Schwerer Unfall in Lemke: Pkw kracht in Transporter

Schwerer Unfall in Lemke: Pkw kracht in Transporter

Freispruch für Liebenauer: Trunkenheitsfahrt nicht beweisbar

Freispruch für Liebenauer: Trunkenheitsfahrt nicht beweisbar

Kommentare