Kradfahrer stirbt noch am Unfallort

26-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Rehburg-Loccum / Winzlar - Ein 26-jähriger Kradfahrer aus Münchehagen verunglückte am Samstagabend.

Am Samstagabend, 2. April, befuhr nach Angaben der Polizei ein 26-jähriger Kradfahrer aus Münchehagen kurz vor 19 Uhr die B441 aus Richtung Winzlar in Richtung Bad Rehburg. In einer Linkskurve kam der 26-Jährige alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und stürzte mit seinem Krad. Trotz sofortiger Reanimation erlag er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Meistgelesene Artikel

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

Vermisster Nienburger tot aufgefunden

Vermisster Nienburger tot aufgefunden

Kommentare