Kradfahrer stirbt noch am Unfallort

26-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Rehburg-Loccum / Winzlar - Ein 26-jähriger Kradfahrer aus Münchehagen verunglückte am Samstagabend.

Am Samstagabend, 2. April, befuhr nach Angaben der Polizei ein 26-jähriger Kradfahrer aus Münchehagen kurz vor 19 Uhr die B441 aus Richtung Winzlar in Richtung Bad Rehburg. In einer Linkskurve kam der 26-Jährige alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und stürzte mit seinem Krad. Trotz sofortiger Reanimation erlag er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Kommentare