Kradfahrer stirbt noch am Unfallort

26-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Rehburg-Loccum / Winzlar - Ein 26-jähriger Kradfahrer aus Münchehagen verunglückte am Samstagabend.

Am Samstagabend, 2. April, befuhr nach Angaben der Polizei ein 26-jähriger Kradfahrer aus Münchehagen kurz vor 19 Uhr die B441 aus Richtung Winzlar in Richtung Bad Rehburg. In einer Linkskurve kam der 26-Jährige alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und stürzte mit seinem Krad. Trotz sofortiger Reanimation erlag er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Achtung: So erkennen Sie sofort einen Herzinfarkt

Achtung: So erkennen Sie sofort einen Herzinfarkt

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Wahlplakat brannte in Nienburg

Wahlplakat brannte in Nienburg

Neue Lungenfachklinik für Nienburger Krankenhaus

Neue Lungenfachklinik für Nienburger Krankenhaus

Containerschiff rammt Schleuse in Landesbergen

Containerschiff rammt Schleuse in Landesbergen

Abwasser wird teurer

Abwasser wird teurer

Kommentare