Benzin als Brandbeschleuniger

Vater verbrennt Gartenabfall - Tochter durch Feuer schwer verletzt

Wurster Nordseeküste - Beim Verbrennen von Gartenabfällen ist ein zwölfjähriges Mädchen in Wurster Nordseeküste im Landkreis Cuxhaven schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Vater am Sonntagnachmittag auf dem Grundstück ein Feuer gemacht und wollte dieses mit Benzin beschleunigen. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge kam es dabei zu einer Verpuffung. Eine Stichflamme verletzte das Mädchen, das nah am Feuer stand, schwer. Sie wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei ermittelt gegen den Vater wegen fahrlässiger Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Meistgelesene Artikel

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kommentare