Benzin als Brandbeschleuniger

Vater verbrennt Gartenabfall - Tochter durch Feuer schwer verletzt

Wurster Nordseeküste - Beim Verbrennen von Gartenabfällen ist ein zwölfjähriges Mädchen in Wurster Nordseeküste im Landkreis Cuxhaven schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Vater am Sonntagnachmittag auf dem Grundstück ein Feuer gemacht und wollte dieses mit Benzin beschleunigen. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge kam es dabei zu einer Verpuffung. Eine Stichflamme verletzte das Mädchen, das nah am Feuer stand, schwer. Sie wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei ermittelt gegen den Vater wegen fahrlässiger Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Kommentare