Zwei Verletzte bei Raubüberfall in Amelinghausen

Amelinghausen - Bei einem Überfall auf einen Getränkemarkt in Amelinghausen (Landkreis Lüneburg) sind zwei Kunden leicht verletzt worden.

Die beiden maskierten Täter hatten am Mittwochmorgen zunächst einen Angestellten bedroht und gefesselt, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Dann betraten zwei Kunden den Laden. Ein 28-Jähriger wurde geschlagen. Der zweite Kunde, ein 76-Jähriger, erlitt leichte Verletzungen, als einer der Täter mit einer Schreckschusswaffe in die Luft schoss. Anschließend flüchteten die Maskierten ohne Geld erbeutet zu haben. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot nach ihnen, auch ein Spürhund wurde eingesetzt. Bis zum Nachmittag konnten die Täter jedoch nicht gefasst werden. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare