Zwei Verletzte bei Raubüberfall in Amelinghausen

Amelinghausen - Bei einem Überfall auf einen Getränkemarkt in Amelinghausen (Landkreis Lüneburg) sind zwei Kunden leicht verletzt worden.

Die beiden maskierten Täter hatten am Mittwochmorgen zunächst einen Angestellten bedroht und gefesselt, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Dann betraten zwei Kunden den Laden. Ein 28-Jähriger wurde geschlagen. Der zweite Kunde, ein 76-Jähriger, erlitt leichte Verletzungen, als einer der Täter mit einer Schreckschusswaffe in die Luft schoss. Anschließend flüchteten die Maskierten ohne Geld erbeutet zu haben. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot nach ihnen, auch ein Spürhund wurde eingesetzt. Bis zum Nachmittag konnten die Täter jedoch nicht gefasst werden. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare