Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Lkw stoßen in Garthe frontal zusammen

+
Ein verletzter Lkw-Fahrer wird bei Garthe von einem Rettungshubschrauber abtransportiert.

Garthe - Zwei Lkw sind am Donnerstagvormittag in Garthe frontal zusammengestoßen. Einer der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Emstek und Ahlhorn arbeiteten in der Straße Im Gartherfeld zeitgleich mit hydraulischem Gerät an der Befreiung des eingeklemmten Fahrers. 

Nach seiner Befreiung ist der Mann vom Rettungsdienst versorgt worden, ehe er mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. 

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare