Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Lkw stoßen in Garthe frontal zusammen

+
Ein verletzter Lkw-Fahrer wird bei Garthe von einem Rettungshubschrauber abtransportiert.

Garthe - Zwei Lkw sind am Donnerstagvormittag in Garthe frontal zusammengestoßen. Einer der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Emstek und Ahlhorn arbeiteten in der Straße Im Gartherfeld zeitgleich mit hydraulischem Gerät an der Befreiung des eingeklemmten Fahrers. 

Nach seiner Befreiung ist der Mann vom Rettungsdienst versorgt worden, ehe er mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. 

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump

Montags-Training im Schnee 

Montags-Training im Schnee 

Weihnachtshaus Calle: Neue Lichter und Eskimos

Weihnachtshaus Calle: Neue Lichter und Eskimos

Meistgelesene Artikel

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

39-Jähriger schwebt nach Prügelattacke in Lebensgefahr

39-Jähriger schwebt nach Prügelattacke in Lebensgefahr

Porno-Tweets in Tonnes Timeline 

Porno-Tweets in Tonnes Timeline 

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Kommentare