Zwei Schwerverletzte bei Kollision

Lorup - Bei der Kollision eines Autos mit einem Motorrad sind bei Lorup (Kreis Emsland) beide Fahrer schwer verletzt worden. Der 25 Jahre alte Motorradfahrer wurde von seiner Maschine geschleudert und erlitt lebensgefährliche Verletzungen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge wollte der 49 Jahre alte Autofahrer am Samstag von einer Landstraße abbiegen und übersah das entgegenkommende Motorrad. Beide Männer wurden mit Rettungswagen in Kliniken gebracht. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare