Zwei Männer klettern auf einen ICE, um Spaßfotos zu machen

+

Hannover - Gestern Morgen wurden zwei Männer (27, 28) aus Hannover auf dem Betriebsgelände der Deutschen Bahn in Hainholz festgenommen. Die Bundespolizei erhielt zuvor einen Hinweis auf die beiden Personen.

Als zwei Streifenbesatzungen eintrafen, versuchten die Männer zu fliehen, konnten aber gestellt werden. Der 27-Jährige verhielt sich gleich aggressiv und beleidigte die Beamten. Außerdem zeigte er mehrfach den Hitlergruß. Auf der Wache beschuldigte er dann einen Beamten und wollte Anzeige erstatten. Angeblich hätte der Polizist ihn geschlagen und ihm sein Handy sowie die Sonnenbrille gestohlen.

Im Verlauf der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die beiden Männer auf einen ICE geklettert waren, um Spaßfotos zu machen. Dabei waren die Scheibenwischer des Zuges abgebrochen. Auf dem Handy des 28-Jährigen wurden entsprechende Fotos sichergestellt.

Nun wird wegen Hausfriedensbruchs, Sachbeschädigung, Vortäuschen einer Straftat, Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen und Beleidigung gegen die Männer ermittelt.

Die Bundespolizei warnt vor dem Betreten von Bahnanlagen und den damit verbundenen Gefahren. Das Besteigen eines Zuges ist lebensgefährlich. Die Oberleitung führt 15.000 Volt. Bei zu geringem Abstand kann es auch ohne Berührung zum Spannungsüberschlag kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab heute

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab heute

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab heute
Tierarzt adoptiert blinde Hündin – ihre Freundschaft ist rührend schön

Tierarzt adoptiert blinde Hündin – ihre Freundschaft ist rührend schön

Tierarzt adoptiert blinde Hündin – ihre Freundschaft ist rührend schön
Corona-Regeln im Supermarkt: Was mit 2G und 3G bei Aldi, Lidl und Edeka gilt

Corona-Regeln im Supermarkt: Was mit 2G und 3G bei Aldi, Lidl und Edeka gilt

Corona-Regeln im Supermarkt: Was mit 2G und 3G bei Aldi, Lidl und Edeka gilt
Corona-Regeln in Geschäften: Wo gilt 2G, 2G plus oder 3G im Einzelhandel?

Corona-Regeln in Geschäften: Wo gilt 2G, 2G plus oder 3G im Einzelhandel?

Corona-Regeln in Geschäften: Wo gilt 2G, 2G plus oder 3G im Einzelhandel?

Kommentare