Bei Löningen

Zwei Lkw-Fahrer sterben bei Zusammenstoß auf B 213

+

Löningen - Beim Zusammenstoß zweier Lastwagen am Mittwoch um 11.21 Uhr auf der Bundesstraße 213 in Höhe Duderstadt bei Löningen sind laut Polizei beide Fahrer gestorben.

Ein 40 Jahre alter Fahrer eines Betonmischers aus Löningen war am Mittwoch frontal mit einem Sattelzug zusammengestoßen, der aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten war. Der Fahrer des Betonmischers starb noch an der Unfallstelle, der 47 Jahre alte Sattelzugfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Er starb jedoch wenige Stunden nach dem Unfall. Die Bundesstraße bei Duderstadt sollte für die Bergung mehrere Stunden gesperrt bleiben. Insgesamt 92 Hilfskräfte waren vor Ort, teilte die Polizei Cloppenburg mit.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

Hochwasser: RE10 bis zum 2. August gesperrt

Hochwasser: RE10 bis zum 2. August gesperrt

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Kommentare