Zwei Jahr alter Junge verschluckt Ecstasy-Pille

Uplengen/Leer - Ein zwei Jahre alter Junge hat in Uplengen im Kreis Leer eine Ecstasy-Pille verschluckt. Der Junge kam in ein Krankenhaus, Lebensgefahr habe aber zu keinem Zeitpunkt bestanden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die „Nordwest-Zeitung“ (Donnerstag) berichtete, der Kleine habe in einen unbeobachteten Moment eine Dose geöffnet, die Pille herausgenommen, in den Mund gesteckt und verschluckt. Die Mutter bemerkte das und rief sofort den Rettungsdienst. Ecstasy ist ein synthetisches Aufputschmittel und in Deutschland illegal. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Großer Stromausfall in Berlin dauert mehr als 24 Stunden

Großer Stromausfall in Berlin dauert mehr als 24 Stunden

Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

Ein eindrucksvolles Gebäude - Amtshof Nummer 2

Ein eindrucksvolles Gebäude - Amtshof Nummer 2

Meistgelesene Artikel

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Mercedes hebt ab und fliegt über Verkehrsinsel – 70.000 Euro Schaden

Mercedes hebt ab und fliegt über Verkehrsinsel – 70.000 Euro Schaden

Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss

Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss

Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag

Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag

Kommentare