Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

+
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Meine - Zwei Frauen sind mit ihren Autos bei Meine (Kreis Gifhorn) frontal zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Einer der Wagen war am Samstag auf einer Bundesstraße in den Gegenverkehr geraten.

Dort kam es zu der Kollision, sagte ein Polizeisprecher. Bei dem Zusammenstoß fing in einem der Autos der Motor Feuer. Der Brand griff auf die Böschung über und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Die genaue Ursache für den Unfall war zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Kommentare