Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz

Zwei 14-Jährige mit Polenböller in Delmenhorst erwischt

Delmenhorst - Am Donnerstag wurden gegen 14 Uhr im Wendehammer der Pommernstraße zwei 14-jährige Delmenhorster mit sogenannten „Polenböllern“ angetroffen.

Laut Polizei wurden die Polenböller beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz wurde eingeleitet.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei auf die Tipps zum Umgang mit Feuerwerk und Schreckschusswaffen hin.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Netzreaktionen: „Pavlenka wird mit jeder Parade wertvoller“

Netzreaktionen: „Pavlenka wird mit jeder Parade wertvoller“

Weihnachtsmarkt in Stuhr

Weihnachtsmarkt in Stuhr

Weihnachtsmarkt in Steinsvorde

Weihnachtsmarkt in Steinsvorde

Lemförder Lichterzauber

Lemförder Lichterzauber

Meistgelesene Artikel

Aufgebrachte Wildschweine machen Kleinstadt unsicher

Aufgebrachte Wildschweine machen Kleinstadt unsicher

Verwirrter 56-Jähriger fährt auf Güterzug mit

Verwirrter 56-Jähriger fährt auf Güterzug mit

Mieter gesteht Brandstiftung in Wohnkomplex

Mieter gesteht Brandstiftung in Wohnkomplex

„Krankes System“: Schlachthof-Arbeiter an Tuberkulose gestorben

„Krankes System“: Schlachthof-Arbeiter an Tuberkulose gestorben

Kommentare