Klares Zuwanderungsplus

Bevölkerungszahl in Niedersachsen legt deutlich zu

Wiesbaden - Immer mehr Menschen zieht es nach Niedersachsen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, hat Niedersachsen 2015 ein Zuwanderungsplus von knapp 120.000 Menschen verbucht. Damit liegt das Land im Bundestrend. 

Der Saldo der Zu- und Fortzüge liegt in Deutschland bei rund 1,1 Millionen, 2014 lag er bei rund 550.000. Über zwei Millionen Menschen kamen, knapp eine Million verließen Deutschland im vergangenen Jahr. Damit kamen nach Angaben der Bundesamtes noch nie so viele Menschen in einem Jahr. Das sei ein Rekordwert.

Nach Niedersachsen kamen 2015 über 206.000 Menschen, davon mehr als 193.000 aus dem Ausland. Rund 87.000 Menschen verließen das Land.

Nach der Statistik kamen rund 45 Prozent der nach Deutschland Zugewanderten aus einem EU-Mitgliedstaat, 13 Prozent besaßen Staatsangehörigkeiten anderer europäischer Länder. 30 Prozent kamen mit Pässen asiatischer Staaten und fünf Prozent waren Staatsangehörige eines afrikanischen Staates. Die vorlegte Statistik bezieht sich nur auf Wanderungen zwischen Deutschland und dem Ausland. Sie beinhaltet keine Zahlen über innerdeutsche Wanderungen zwischen den Bundesländern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Mann rast mit mehr als 250 Stundenkilometern vor Polizei davon

Deutsche Bahn will Schutz vor Stürmen verbessern

Deutsche Bahn will Schutz vor Stürmen verbessern

Kommentare