Von Freitag bis Sonntag

Massive Probleme im Regio-S-Bahn-Netz: Nordwestbahn meldet Zugausfälle

Erneut gibt es schlechte Nachrichten für Nutzer des Regio-S-Bahn-Netzes in Bremen und umzu. Die Nordwestbahn meldet für Freitag, 31. Mai zahlreiche Zugausfälle.

Update, 31. Mai

Laut Angaben eines Sprechers der Nordwestbahn sei auch am Samstag mit ähnlich vielen Zugausfällen wie am Freitag zu rechnen. Bis Montag solle sich die Lage wieder entspannen und Züge wieder regelmäßig fahren.

Bremen - Von den Zugausfällen sind alle vier RS-Linien betroffen, teilt die Nordwestbahn am Mittwoch mit. Begründet werden die Ausfälle mit einem größeren Personalengpass. Welche Verbindungen im Detail ausfallen, werde am Freitag kurzfristig auf der Webseite der Nordwestbahn veröffentlicht.

Ausfälle auf allen vier RS-Linien

Die Linie RS1 von Bremen-Farge nach Bremen-Hauptbahnhof wird den ganzen Freitag, 31. Mai von den Zugausfällen betroffen sein. Auf der Linie RS2 von Bremerhaven-Lehe bis nach Twistringen werde es von 5 bis etwa 16 Uhr zu Ausfällen kommen. 

Das Regio-S-Bahn-Netz

Auf der Linie RS3 von Bremen Hauptbahnhof bis Bad Zwischenahn kommt es hingegen lediglich nachmittags von 15 bis 19 Uhr zu Zugausfällen. Auf der Linie RS4 zwischen Nordenham und Bremen Hauptbahnhof kommt es zu einzelnen Ausfällen zwischen 11 und 17 Uhr.

Auch am Wochenende, 1. und 2. Juni kommt es voraussichtlich zu Ausfällen im Regio-S-Bahn-Netz der Nordwestbahn. Genaue Informationen zu den Auswirkungen des Personalengpasses an diesen Tagen sind noch nicht bekannt.

Die Nordwestbahn will per Akutmeldungen über Ausfälle und mögliche Ersatzverkehre informieren.

Nordwestbahn kämpft regelmäßig mit Zugausfällen

Solche Ausfälle im Regio-S-Bahn-Netz sind in den vergangenen Monaten vermehrt vorgekommen. Immer wieder begründet die Nordwestbahn die Zugausfälle mit Personalengpässen, die kurzfristig nicht behoben werden können.

Gleichzeitig hat die Nordwestbahn den Zuschlag für den Weiterbetrieb des Regio-S-Bahn-Netzes erhalten. Mehr und schnellere Züge in Bremen und Niedersachsen sind angekündigt worden.

Rubriklistenbild: © Jörg Esser

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Meistgelesene Artikel

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Trübe Wetter-Aussichten in dieser Woche - Bodenfrost und Neuschnee im Harz

Trübe Wetter-Aussichten in dieser Woche - Bodenfrost und Neuschnee im Harz

Einbrecher greifen Hund mit Sonnencreme und Staubwedel an

Einbrecher greifen Hund mit Sonnencreme und Staubwedel an

Kommentare