Zug mit 450 Flüchtlingen in Uelzen eingetroffen

Uelzen - Erneut ist ein Zug mit 450 Flüchtlingen in Uelzen angekommen. Die Neuankömmlinge wurden von ehrenamtlichen Helfern des Deutschen Roten Kreuzes nach der Ankunft am Dienstagmorgen mit Decken versorgt, wie Sprecherin Meike Karolat mitteilte.

 „Wie auch schon bei den vorangegangenen Zugankünften nahmen die meisten der Flüchtlinge das Angebot in die bereitgestellten Busse zu steigen, nicht wahr“, sagte sie. „Nur rund 130 von ihnen wurden nach Fallingbostel, Lüchow und Wittmund gefahren. Der Rest reiste auf eigene Faust weiter.“ Der Zug sei am Vorabend im bayerischen Passau gestartet. Die Ankunft des achten Flüchtlingszuges in Uelzen sei für Freitag angekündigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Wissenschaftler warnen vor Debatte um verschleierte Schülerin

Wissenschaftler warnen vor Debatte um verschleierte Schülerin

Kommentare