Zollfahnder finden 90 Kilogramm Kokain am Emder Hafen

Emden/Oldenburg/Hannover - Rund 90 Kilogramm Kokain haben Zollfahnder aus Hannover und Oldenburg in einem Frachtschiff im Emder Hafen beschlagnahmt.

Die Drogen seien in den Motorräumen von Straßenbaumaschinen gefunden worden, die das Schiff transportiert hatte, teilte das Zollfahndungsamt Hannover am Mittwoch mit. Mehrere Medien hatten zuvor über den Fund berichtet. Die Fahnder waren auf das in Italien registrierte Schiff durch Hinweise von ausländischen Behörden aufmerksam geworden. Nachdem der Frachter am 23. März in Emden eingelaufen war, gingen die Einsatzkräfte mit Spürhunden an Bord.

Mit Hilfe der ausländischen Zollfahndungsbehörden sollen nun die Organisatoren und die Empfänger des Transports ermittelt werden. Der Straßenverkaufswert der gefundenen Kokainmenge beträgt nach Zollangaben etwa fünf Millionen Euro. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Meistgelesene Artikel

Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?

Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?

Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?
Section Control: Neue Blitzer für Hamburg und Niedersachsen

Section Control: Neue Blitzer für Hamburg und Niedersachsen

Section Control: Neue Blitzer für Hamburg und Niedersachsen
Digitaler Impfpass startet: Wo es ihn gibt und wo noch nicht

Digitaler Impfpass startet: Wo es ihn gibt und wo noch nicht

Digitaler Impfpass startet: Wo es ihn gibt und wo noch nicht
Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind

Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind

Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind

Kommentare