Zoll findet 4200 Ecstasy-Tabletten

Bad Bentheim - Zollbeamte haben bei einer Kontrolle an der deutsch-niederländischen Grenze bei Bad Bentheim in einem Kleinbus 4200 Ecstasy-Tabletten gefunden.

Außerdem stießen sie auf einen Ballen Marihuana, teilte das Hauptzollamt Osnabrück am Dienstag mit. Die Drogen haben einen Gesamtwert von 33 000 Euro. Die Beamten überprüften das aus den Niederlanden eingereiste Fahrzeug am Sonntag, an Bord waren fünf Insassen. Einer von ihnen räumte sofort ein, dass die Drogen ihm gehörten. Gegen ihn wurde inzwischen ein Haftbefehl erlassen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare