Defekte Heizdecke möglicher Auslöser

Zeitungsausträger entdeckt Brand

Bockenem - Ein Zeitungsausträger hat am frühen Mittwochmorgen im Kreis Hildesheim einen Hausbrand entdeckt und die drei Bewohner noch rechtzeitig geweckt.

Wie die Polizei mitteilte, bollerte der Mann an der Tür des Hauses in Bockenem, um die Bewohner zu wecken, eine 81-jährige Frau, ihren 87-jähriger Ehemann und eine 20-jährige Nichte. Die drei wurden vorsorglich mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hatte den Schwelbrand schnell unter Kontrolle. Auslöser für das Feuer soll eine defekte Heizdecke gewesen sein. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Toreshow von Lukaku & Hazard: Belgien glänzt gegen Tunesien

Toreshow von Lukaku & Hazard: Belgien glänzt gegen Tunesien

Frank Carter & The Rattlesnakes am Samstag auf dem Hurricane

Frank Carter & The Rattlesnakes am Samstag auf dem Hurricane

Abi-Zeugnisvergabe der BBS Dauelsen in Verden

Abi-Zeugnisvergabe der BBS Dauelsen in Verden

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Heiß und heftig: Der Klimawandel kommt nach Niedersachsen

Heiß und heftig: Der Klimawandel kommt nach Niedersachsen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.