Weihnachts-Spezial: XXL-Ostfriese hilft Rentieren auf die Sprünge

Tamme Hanken verlängert mit Kabel eins

Tamme Hanken

Filsum/Berlin - Tamme Hanken, Landwirt aus Filsum in Ostfriesland, wird weiter für den deutschen Privatsender Kabel eins aktiv sein.

Der 55-Jährige, wegen seiner chiropraktischen Fähigkeiten bei Pferden auch der „Knochenbrecher“ genannt, habe den Vertrag mit Kabel eins verlängert, teilte eine Sendersprecherin am Dienstag mit.

In diesem Sommer hatte Kabel eins mit acht Folgen der Reihe „Tamme Hanken: Der Knochenbrecher auf Tour“ gute Einschaltquoten mit in der Regel zwischen 1,5 und 2,0 Millionen Zuschauern am hart umkämpften Sonntagabend erzielen können. Zur Einstimmung auf die neue Tamme-Hanken-Runde ist am 22. Dezember ein Weihnachts-Spezial mit ihm zu sehen, in dem er unter anderem Rentieren auf die Sprünge hilft. dpa

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare