Auto prallt gegen Baum - 79-jährige Beifahrerin stirbt

Wrestedt - Bei einem Verkehrsunfall nahe Wrestedt (Landkreis Uelzen) ist eine 79 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

Die Rentnerin war als Beifahrerin am Sonntag mit ihrem Mann auf der Bundesstraße 191 im Auto unterwegs, als das Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die Frau starb noch am Unfallort, wie die Polizei in Lüneburg am Montag mitteilte. Ihr 81-jähriger Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache war am Montag noch unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen
Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes
„Die werden nur krank“: Uli Hoeneß stellt Veganer an den Pranger

„Die werden nur krank“: Uli Hoeneß stellt Veganer an den Pranger

„Die werden nur krank“: Uli Hoeneß stellt Veganer an den Pranger
A1-Anschlüsse gesperrt: Posthausen und Stuckenborstel betroffen

A1-Anschlüsse gesperrt: Posthausen und Stuckenborstel betroffen

A1-Anschlüsse gesperrt: Posthausen und Stuckenborstel betroffen

Kommentare