Auto prallt gegen Baum - 79-jährige Beifahrerin stirbt

Wrestedt - Bei einem Verkehrsunfall nahe Wrestedt (Landkreis Uelzen) ist eine 79 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

Die Rentnerin war als Beifahrerin am Sonntag mit ihrem Mann auf der Bundesstraße 191 im Auto unterwegs, als das Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die Frau starb noch am Unfallort, wie die Polizei in Lüneburg am Montag mitteilte. Ihr 81-jähriger Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache war am Montag noch unklar.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare