Erste Jungtiere seit sieben Jahren

Wolfswelpen im Wildpark Schwarze Berge geboren

+

Rosengarten-Vahrendorf - Der Wildpark Schwarze Berge im Kreis Harburg freut sich über den lang ersehnten Wolfsnachwuchs. Mutter Dunja hat vor rund vier Wochen sechs Welpen zur Welt gebracht.

Die schwarzbraunen Fellknäuel mit den großen blauen Augen haben nun begonnen, die Wurfhöhle zu verlassen und neugierig ihre Umwelt zu erkunden, teilte eine Park-Sprecherin am Freitag mit. 

Die drei männlichen und drei weiblichen Jungtiere seien wohlgenährt und kräftig. Die Eltern Dunja und Django waren 2015 in den Wildpark gekommen. Obwohl sich die beiden Wölfe von Anfang an sehr gut verstanden hätten, wollte sich die Familienerweiterung zunächst nicht einstellen. 

„Es ist der erste Wolfsnachwuchs seit sieben Jahren“, sagte Geschäftsführer Arne Vaubel.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

Kommentare