Erste Jungtiere seit sieben Jahren

Wolfswelpen im Wildpark Schwarze Berge geboren

+

Rosengarten-Vahrendorf - Der Wildpark Schwarze Berge im Kreis Harburg freut sich über den lang ersehnten Wolfsnachwuchs. Mutter Dunja hat vor rund vier Wochen sechs Welpen zur Welt gebracht.

Die schwarzbraunen Fellknäuel mit den großen blauen Augen haben nun begonnen, die Wurfhöhle zu verlassen und neugierig ihre Umwelt zu erkunden, teilte eine Park-Sprecherin am Freitag mit. 

Die drei männlichen und drei weiblichen Jungtiere seien wohlgenährt und kräftig. Die Eltern Dunja und Django waren 2015 in den Wildpark gekommen. Obwohl sich die beiden Wölfe von Anfang an sehr gut verstanden hätten, wollte sich die Familienerweiterung zunächst nicht einstellen. 

„Es ist der erste Wolfsnachwuchs seit sieben Jahren“, sagte Geschäftsführer Arne Vaubel.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare