Erste Jungtiere seit sieben Jahren

Wolfswelpen im Wildpark Schwarze Berge geboren

+

Rosengarten-Vahrendorf - Der Wildpark Schwarze Berge im Kreis Harburg freut sich über den lang ersehnten Wolfsnachwuchs. Mutter Dunja hat vor rund vier Wochen sechs Welpen zur Welt gebracht.

Die schwarzbraunen Fellknäuel mit den großen blauen Augen haben nun begonnen, die Wurfhöhle zu verlassen und neugierig ihre Umwelt zu erkunden, teilte eine Park-Sprecherin am Freitag mit. 

Die drei männlichen und drei weiblichen Jungtiere seien wohlgenährt und kräftig. Die Eltern Dunja und Django waren 2015 in den Wildpark gekommen. Obwohl sich die beiden Wölfe von Anfang an sehr gut verstanden hätten, wollte sich die Familienerweiterung zunächst nicht einstellen. 

„Es ist der erste Wolfsnachwuchs seit sieben Jahren“, sagte Geschäftsführer Arne Vaubel.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

Meistgelesene Artikel

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Anreise zum Deichbrand Festival: Zoll stellt Drogen sicher

Anreise zum Deichbrand Festival: Zoll stellt Drogen sicher

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

Kommentare