Erste Jungtiere seit sieben Jahren

Wolfswelpen im Wildpark Schwarze Berge geboren

+

Rosengarten-Vahrendorf - Der Wildpark Schwarze Berge im Kreis Harburg freut sich über den lang ersehnten Wolfsnachwuchs. Mutter Dunja hat vor rund vier Wochen sechs Welpen zur Welt gebracht.

Die schwarzbraunen Fellknäuel mit den großen blauen Augen haben nun begonnen, die Wurfhöhle zu verlassen und neugierig ihre Umwelt zu erkunden, teilte eine Park-Sprecherin am Freitag mit. 

Die drei männlichen und drei weiblichen Jungtiere seien wohlgenährt und kräftig. Die Eltern Dunja und Django waren 2015 in den Wildpark gekommen. Obwohl sich die beiden Wölfe von Anfang an sehr gut verstanden hätten, wollte sich die Familienerweiterung zunächst nicht einstellen. 

„Es ist der erste Wolfsnachwuchs seit sieben Jahren“, sagte Geschäftsführer Arne Vaubel.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Extravagant gegen Regen und Stromausfall

Extravagant gegen Regen und Stromausfall

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Stadion-Revolution? Aufhebung von Pyro-Verbot ins Gespräch gebracht

Stadion-Revolution? Aufhebung von Pyro-Verbot ins Gespräch gebracht

Kommentare