Neue Attraktion nach Ferien-Bau-Event

Im Phaeno-Museum Riesengiraffe aus Bauklötzen

+
Riesengiraffe aus Tausenden von Holzplättchen steht seit Samstag im Phaeno-Museum.

Wolfsburg - Eine Riesengiraffe aus Bauklötzen ist die neue Attraktion im Wolfsburger Wissenschaftsmuseum Phaeno. Die Franzosen Frédéric Martin und Kevin Becq de Fouquières errichteten dort am Samstag die 6,30 Meter hohe Tierskulptur aus Tausenden von Holzplättchen.

Die Aktion der beiden Spezialisten war als Ferien-Bau-Event des Museums gedacht. Die zwei französischen Baumeister wollten Besuchern der Sommerferien-Aktion "Da staunst du Bauklötze!" weitere Anleitungen zum Selberbauen von anderen "wilden Tieren" geben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Meistgelesene Artikel

Sturmtief Friederike: Deutsche Bahn stellt Betrieb in Niedersachsen komplett ein

Sturmtief Friederike: Deutsche Bahn stellt Betrieb in Niedersachsen komplett ein

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Kommentare