Betrunkener Autofahrer schläft vor Ampel ein

Wolfsburg - Ein sturzbetrunkener Autofahrer ist in Wolfsburg vor einer Ampel in seinem Fahrzeug eingeschlafen. Die Polizei entdeckte das Auto mit dem seelenruhig schlummernden 23-Jährigen am Steuer am Samstagfrüh.

Der Motor lief. Nach Polizeiangaben vom Sonntag klopften die Beamten an die Scheibe, der junge Mann wurde aber erst nach einiger Zeit wach. Als der 23-Jährige ausstieg, konnte er sich kaum auf den Beinen halten. Ein Alkoholtest ergab 1,97 Promille. Die Polizei stellte Fahrzeugschlüssel und Führerschein sicher und brachte das Auto auf einen Parkplatz.
dpa

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare