Gauner nutzen Hilfsbereitschaft am Parkscheinautomaten aus

Wolfenbüttel - Ein hilfsbereiter Mann ist beim Geldwechseln an einem Parkscheinautomaten in Wolfenbüttel Opfer von zwei Betrügern geworden.

Einer der Täter bat den 67-Jährigen am Samstag, ihm zwei Euro für ein Parkticket zu wechseln, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als der 67-Jährige in seinem Portemonnaie suchte, lenkte ihn der andere Betrüger mit dem Hinweis ab, dass Parken nur bis 11 Uhr Geld koste. Währenddessen zog der andere Gauner unbemerkt 180 Euro aus der Geldbörse des Mannes. Erst als die beiden Gauner verschwunden waren, fiel dem 67-Jährigen auf, dass 180 Euro fehlten. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare