Wohnzufriedenheit: Niedersachsen nur auf Platz 12

+
Gefragt wurde in der bundesweiten Umfrage  unter anderem nach Einkaufsmöglichkeiten.

Hamburg/Hannover - Attraktives Umfeld und hohe Lebensqualität: Die Hamburger sind mit ihrem Wohnort am zufriedensten. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Umfrage des Städteportals meinestadt.de in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut YouGov.

Dabei belegt der Stadtstaat den ersten Platz vor dem Saarland und Bayern, auf den letzten Rang kommt Sachsen-Anhalt. Auf einer Skala von 1 bis 5 geben die Hamburger der Metropole an der Elbe die Note 1,8.

Bremen wird sechster (2,3) und Niedersachsen rangiert auf Platz zwölf (Note 2,6).

Gefragt wurde unter anderem nach Einkaufsmöglichkeiten, Kultur- und Bildungsangeboten, beruflichen Möglichkeiten oder Sicherheit. Mehr als 11.000 Internet-Nutzer hatten an der nichtrepräsentativen Befragung teilgenommen.

Grundsätzlich fühlen sich demnach sechs von zehn Bundesbürgern an ihrem Wohnort wohl und bewerten ihn als „attraktiv“ bis „sehr attraktiv“. Knapp jeder Fünfte empfindet seinen Wohnort als „unattraktiv“. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Abstiegskandidaten Stuttgart und Hannover verlieren

Abstiegskandidaten Stuttgart und Hannover verlieren

Fotostrecke: Irre! Pizarro kontert Selke spät

Fotostrecke: Irre! Pizarro kontert Selke spät

Bücherfest in der Bücherei Bruchhausen-Vilsen

Bücherfest in der Bücherei Bruchhausen-Vilsen

Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel

Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel

Meistgelesene Artikel

Gasexplosion in Holzhütte: Mann in Spezialklinik verlegt

Gasexplosion in Holzhütte: Mann in Spezialklinik verlegt

Nach Boßel-Unglück: Strenge Regeln können Unfälle verhindern

Nach Boßel-Unglück: Strenge Regeln können Unfälle verhindern

Rund 200 Mutige schwimmen durch die kalte Aller

Rund 200 Mutige schwimmen durch die kalte Aller

Razzia in Niedersachsen: Innenminister Seehofer verbietet PKK-nahe Betriebe

Razzia in Niedersachsen: Innenminister Seehofer verbietet PKK-nahe Betriebe

Kommentare