Familienclan

Polizei stellt Waffen in Delmenhorster Wohnungen sicher

+
Die Polizei ist mit Hunden im Einsatz.

Delmenhorst - Sonderkräfte der Polizei haben bei einer Durchsuchungsaktion Waffen konfisziert. Die mutmaßlichen Besitzer gehören einem Delmenhorster Clan an.

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat bei mehreren Wohnungsdurchsungen in Delmenhorst Waffen beschlagnahmt. Wie die Polizei mitteilte, fanden die Beamten am Dienstag unter anderem eine Schusswaffe mit Munition, eine Gaspistole, ein Luftdruckgewehr, einen Baseballschläger, einen Totschläger sowie einen Elektroschocker. Die Wohnungen wurden wegen eines Verdachts auf einen Verstoß gegen das Waffengesetz durchsucht.

Nachdem die Maßnahmen beendet waren, durften die drei Bewohner der durchsuchten Wohnungen die Dienststelle wieder verlassen. Es handelt sich um drei Männer im Alter zwischen 30 und 34 Jahren. Sie müssen mit einem Strafverfahren rechnen. Die Männer seien Mitglieder eines Delmenhorster Familienclans. Über ihre Nationalität wurde nichts mitgeteilt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Studie bescheinigt Mietpreisbremse moderate Wirkung

Studie bescheinigt Mietpreisbremse moderate Wirkung

Guaidó gegen Maduro: Wer setzt sich in Venezuela durch?

Guaidó gegen Maduro: Wer setzt sich in Venezuela durch?

Syker Schüler bereiten Beitrag zum Eltern-Infotag vor

Syker Schüler bereiten Beitrag zum Eltern-Infotag vor

„Die Fantastischen Vier“ in der ÖVB-Arena

„Die Fantastischen Vier“ in der ÖVB-Arena

Meistgelesene Artikel

Stall in Vechta brennt - 50 Ferkel sterben

Stall in Vechta brennt - 50 Ferkel sterben

Vermisst seit 18 Jahren -Polizei beendet Suche nach Katrin Konert 

Vermisst seit 18 Jahren -Polizei beendet Suche nach Katrin Konert 

Lehrer verhindert Busunglück auf der Autobahn

Lehrer verhindert Busunglück auf der Autobahn

Warnung vor zu dünnen Eisflächen: Betreten verboten!

Warnung vor zu dünnen Eisflächen: Betreten verboten!

Kommentare