2020 waren es noch 31

Wölfe in Niedersachsen: Bereits mehr tote Tier als im gesamten Jahr 2020

Ein junger Wolf im Wald
+
Schon jetzt sind im Jahr 2021 in Niedersachsen mehr tote Wölfe entdeckt worden als im gesamten Vorjahr.

Die immer größer werdende Wolfspopulation in Niedersachsen sorgt nicht nur für mehr Wölfe, sondern auch für mehr Wildunfälle mit den Tieren. Das zeigt eine Statistik.

Hannover – Bereits jetzt im August 2021 sind mehr tote Wölfe als im gesamten Jahr 2020 zu verzeichnen, berichtet ein Sprecher des Umweltministeriums in Niedersachsen.

Bereits jetzt mehr Tote Wölfe als 2020: Bis August schon 33 tote Tiere

Bis Anfang dieses Monats wurden bereits 33 tote Wölfe registriert. 2020 waren es im kompletten Jahr lediglich 31 Tiere. Die meisten Tiere Sterben bei Unfällen im Straßen- oder Schienenverkehr. Nur vereinzelt kam es zu legalen Abschüssen in diesem Jahr.

Bundesland:Niedersachsen
Fläche:47.614 km²
Bevölkerung:7,982 Millionen (2019)
Hauptstadt:Hannover

Hauptgrund für die steigenden Unfallzahlen mit Wölfen ist wohl die stark zunehmende Population der Tiere in Niedersachsen. „Wir haben eine immer größer werdende Wolfspopulation in Niedersachsen“, so der Sprecher. Momentan gehe man von rund 350 Tieren in Niedersachsen aus. Die meisten Wolfsterritorien in Niedersachsen befinden sich in der Region zwischen Hamburg und Hannover. Am häufigsten kommt es dort zu menschlichen Begegnungen mit den Tieren.

Rückkehr aus dem Lockdown als Ursache für die toten Wölfe?

Weitere Ursache könnte auch das nun wieder steigende Verkehrsaufkommen sein. Während des Lockdowns in der Corona-Pandemie haben viele Menschen ihr Auto stehen gelassen, da sie im Homeoffice gearbeitet haben. Mit der Rückkehr ins Büro kommt jetzt eben auch der Verkehr zurück. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Mann verklagt seine Eltern: „Wir sind ohne unsere Zustimmung geboren worden“

Mann verklagt seine Eltern: „Wir sind ohne unsere Zustimmung geboren worden“

Mann verklagt seine Eltern: „Wir sind ohne unsere Zustimmung geboren worden“
Neue Corona-Verordnung: Das gilt jetzt im Land Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das gilt jetzt im Land Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das gilt jetzt im Land Niedersachsen
„Zweite Erde“ entdeckt: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet

„Zweite Erde“ entdeckt: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet

„Zweite Erde“ entdeckt: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet
Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Kommentare