Prognose für die Region

Wetter in Niedersachsen und Bremen: Zwischen Regen und stürmischen Böen

Wer am Wochenende Unternehmungen in Bremen und Niedersachsen plant, sollte vorab auf das Wetter achten. Wie sind die Prognosen? Nur Regen oder auch etwas Sonne?

Bremen/Hannover – Der Sommer 2021 zeigt sich weiterhin von seiner unbeständigsten Seite. Sonne und Regen geben sich die Klinke in die Hand, als Konstante erweisen sich zudem die schwankenden Temperaturen. Gilt dies auch fürs Wochenende vom Freitag, 30. Juli, bis Sonntag, 1. August? kreiszeitung.de liefert den Überblick über das Wetter für Bremen und Niedersachsen.

Behörde:Deutscher Wetterdienst
Gründung:1952
Hauptsitz:Offenbach am Main
Aufsichtsbehörde:Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Wetter-Vorschau: Sonne und Regen am Wochenende in Niedersachsen

Bereits am Donnerstag, 29. Juli, sorgt das Tief „Elior“ für wechselhaftes und windiges, zeitweise stürmisches Wetter. Am Freitag ist laut dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) vor allem mit dichten Wolken, aber auch mit Auflockerungen und etwas Sonne zu rechnen. Im Verlauf des Tages sind vor allem westlich der Weser Schauer oder Regen möglich. Ansonsten soll es weitgehend trocken bleiben, im Süden Niedersachsens wird gar mit einigen längeren heiteren Abschnitten gerechnet.

Wie wird das Wetter am letzten Juli-Wochenende in Bremen und Niedersachsen? In Bremen sollten auf jeden Fall die Regenschirme gespannt werden, es droht Regen am Samstag und am Sonntag. (kreiszeitung.de-Montage)

Auf den Inseln beläuft sich der Höchstwert auf 19 Grad, bis zu 24 Grad gibt es in Wittingen im Landkreis Gifhorn. Im Oberharz ist mit Temperaturen um 20 Grad zu rechnen. Für die Nacht zum Samstag, 31. Juli, werden gebietsweise Schauer und vereinzelt auch Gewitter erwartet. Im Süden Niedersachsens bleibt es länger trocken und aufgelockert bewölkt. Minimal 15 bis zwölf Grad. Zudem ist mit schwachem bis mäßigem Wind zu rechnen, an der See aber auch mit frischem Wind aus südwestlicher Richtung.

Niedersachsens Wetter am Samstag und Sonntag: Frischer Wind, Gewitter und Schauer

Den Tag über zeigt sich das Wetter in Niedersachsen sehr wechselhaft. Die Rede ist von vielen Wolken, etwas Sonne, einigen Schauern sowie vereinzelt Gewittern. Südlich des Mittellandkanals bleibt es zumeist trocken. Hinzukommt mäßiger bis frischer und böiger Südwest- und Westwind. Den Tag über sind am Samstag, 31. Juli, Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad in Niedersachsen zu erwarten.

Und auch am Sonntag, 1. August, wird in Niedersachsen mit Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad gerechnet. Sonne und Wolken wechseln sich mit gelegentlichen Schauern ab, nach Osten hin gibt es heitere Phasen. Zudem herrscht schwacher bis mäßiger Westwind. Demgegenüber steht das Wochenendwetter in Bremen, das sich von seiner nassen Seite zeigen könnte.

Bremens Wetter am Wochenende: Hohe Regenwahrscheinlichkeit

Während für Freitag, 30. Juli, ein Regenrisiko von lediglich 13 Prozent besteht, ist die Wahrscheinlichkeit von Niederschlägen am Samstag und Sonntag extrem hoch. Laut „wetter.com“ ist an diesen beiden Tagen mit Temperaturen zwischen 12 und 20 Grad zu rechnen. Am Freitag könnte es immerhin bis zu 23 Grad warm werden.

Sowohl Freitag als auch Sonntag gibt sich das Wetter bedeckt, am Samstag ist mit stürmischen Böen von bis zu 68 km/h zu rechnen. Immerhin droht Norddeutschland am Wochenende keine Sahara-Hitze, wie sie vielen europäischen Urlaubsländern bevorsteht*. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Rober Solsona/imago images & Eckhard Stengel/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl 2021 Prognose: Wann gibt es erste Wahlergebnisse und Hochrechnungen?

Bundestagswahl 2021 Prognose: Wann gibt es erste Wahlergebnisse und Hochrechnungen?

Bundestagswahl 2021 Prognose: Wann gibt es erste Wahlergebnisse und Hochrechnungen?
Wahl 2021: Chaos in Berlin - bis zu zwei Stunden Wartezeit

Wahl 2021: Chaos in Berlin - bis zu zwei Stunden Wartezeit

Wahl 2021: Chaos in Berlin - bis zu zwei Stunden Wartezeit
Initiative fordert 1.100 Euro jährlich für jeden, der kein Auto hat

Initiative fordert 1.100 Euro jährlich für jeden, der kein Auto hat

Initiative fordert 1.100 Euro jährlich für jeden, der kein Auto hat
Warum legen Katzen Mäuse vor die Tür: Beute ist kein Geschenk für Besitzer

Warum legen Katzen Mäuse vor die Tür: Beute ist kein Geschenk für Besitzer

Warum legen Katzen Mäuse vor die Tür: Beute ist kein Geschenk für Besitzer

Kommentare