Auto stößt mit Krankenwagen zusammen - zwei junge Männer sterben

Wittmund - Beim Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Rettungswagen sind auf einer Bundesstraße bei Wittmund zwei junge Männer ums Leben gekommen.

Der 21 Jahre alte Autofahrer war in der Nacht zum Samstag mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei in Wittmund mit. Im Rettungswagen saß ein 23-Jähriger am Steuer. Beide Fahrer starben noch am Unfallort. Der 45-jährige Beifahrer des Rettungswagens wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Betrunkene Messebesucher treten Rentnerin die Tür ein

Betrunkene Messebesucher treten Rentnerin die Tür ein

Kommentare