Auto stößt mit Krankenwagen zusammen - zwei junge Männer sterben

Wittmund - Beim Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Rettungswagen sind auf einer Bundesstraße bei Wittmund zwei junge Männer ums Leben gekommen.

Der 21 Jahre alte Autofahrer war in der Nacht zum Samstag mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei in Wittmund mit. Im Rettungswagen saß ein 23-Jähriger am Steuer. Beide Fahrer starben noch am Unfallort. Der 45-jährige Beifahrer des Rettungswagens wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

Kommentare