Auto stößt mit Krankenwagen zusammen - zwei junge Männer sterben

Wittmund - Beim Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Rettungswagen sind auf einer Bundesstraße bei Wittmund zwei junge Männer ums Leben gekommen.

Der 21 Jahre alte Autofahrer war in der Nacht zum Samstag mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei in Wittmund mit. Im Rettungswagen saß ein 23-Jähriger am Steuer. Beide Fahrer starben noch am Unfallort. Der 45-jährige Beifahrer des Rettungswagens wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Kommentare