Rinder von Weide entwischt

Wittingen - Eine ausgerissene Rinderherde hat im Kreis Gifhorn einen Bauern auf Trab gehalten. Die 20 bis 30 Tiere machten sich am frühen Mittwochmorgen vom Acker.

Die Verkehrsmanagementzentrale in Niedersachsen warnte Autofahrer südlich von Wittingen davor, es könne zu Behinderungen kommen. „Die sind ein bisschen spazieren gegangen“, sagte ein Polizeisprecher. Nach kurzer Zeit konnte der Landwirt seine entwischten Rinder aber wieder einfangen. Zu Unfällen kam es nach Polizeiangaben nicht. Wie die Tiere ihre Weide verlassen haben, konnte die Polizei nicht sagen.
dpa

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare