Rinder von Weide entwischt

Wittingen - Eine ausgerissene Rinderherde hat im Kreis Gifhorn einen Bauern auf Trab gehalten. Die 20 bis 30 Tiere machten sich am frühen Mittwochmorgen vom Acker.

Die Verkehrsmanagementzentrale in Niedersachsen warnte Autofahrer südlich von Wittingen davor, es könne zu Behinderungen kommen. „Die sind ein bisschen spazieren gegangen“, sagte ein Polizeisprecher. Nach kurzer Zeit konnte der Landwirt seine entwischten Rinder aber wieder einfangen. Zu Unfällen kam es nach Polizeiangaben nicht. Wie die Tiere ihre Weide verlassen haben, konnte die Polizei nicht sagen.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Kommentare