Vor allem Graureiher, Mäusebussarde und Schleiereulen

Winterwetter: Artenschutzzentrum plegt „Witterungsopfer"

+
Ein Mäusebussard sitzt im Artenschutzzentrum des Nabu (Naturschutzbund Deutschland) in einem Käfig. Angesichts der Minusgrade in weiten Teilen Niedersachsens kümmert sich das Artenschutzzentrum in Leiferde auch um unter der Kälte leidende Tiere. Vor allem Graureiher, Mäusebussarde und Schleiereulen seien derzeit betroffen. Wegen der teils zugefrorenen Gewässer kämen die Tiere schwieriger an Fisch. Junge und unerfahrene Tiere seien dann schnell unterernährt.

Leiferde - Angesichts der Minusgrade in weiten Teilen Niedersachsens kümmert sich das Artenschutzzentrum in Leiferde auch um unter der Kälte leidende Tiere. „Wir versorgen derzeit ein paar Witterungsopfer", sagte Joachim Neumann von der Einrichtung des Naturschutzbundes (Nabu).

Vor allem Graureiher, Mäusebussarde und Schleiereulen seien derzeit betroffen. Wegen der teils zugefrorenen Gewässer kämen die Tiere schwieriger an Fisch. Richtig problematisch werde es aber erst, wenn viel Schnee falle. „Dann sind auch die Nagetiere im Boden fast nicht zu erreichen." Die jungen und unerfahrenen Tiere seien dann schnell unterernährt, erläuterte Neumann. „Wir päppeln sie auf und versuchen, sie schnell wieder auszuwildern."

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Meistgelesene Artikel

Unfall an Stauende führt zu Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen

Unfall an Stauende führt zu Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

„SuedLink“: Tennet stellt Anträge für Planfeststellungsverfahren

„SuedLink“: Tennet stellt Anträge für Planfeststellungsverfahren

Wetterdienst warnt vor Straßenglätte - Neuschnee auf dem Wurmberg

Wetterdienst warnt vor Straßenglätte - Neuschnee auf dem Wurmberg

Kommentare