Messer liegt neben 50-Jährigem

Anwohner finden schwer verletzte Frau auf Straße – toter Ehemann liegt im Haus

Nach Hilfeschreien ist eine stark blutende Frau von Anwohnern in Winsen (Luhe) am Straßenrand gefunden worden. Im Haus der 47-jährigen Frau fanden Polizisten ihren toten Ehemann.

Winsen (Luhe) - Anwohner hatten gegen in der Nacht zu Dienstag kurz nach 1 Uhr Hilfeschreie einer Frau gehört, daraufhin alarmierten sie die Polizei in den Ilmer Weg. Als die Anwohner auf der Straße nachschauten, fanden sie ihre 47-jährige Nachbarin stark blutend und nicht mehr ansprechbar am Straßenrand. Die wenige Minuten später eintreffenden Polizeibeamten übernahmen die Reanimationsmaßnahmen, bis der Rettungsdienst die Frau ins Krankenhaus brachte. Dort starb die 47-Jährige jedoch wenig später ihren schweren Verletzungen.

Winsen (Luhe): Polizei findet toten Ehemann im Haus

Vor der Haustür der 47-Jährigen fanden die Beamten einen Abschiedsbrief, der vermutlich vom Ehemann verfasst worden war. Das Einfamilienhaus wurde durch die Polizei betreten, nachdem die Feuerwehr die Tür aufgebrochen hatte. Im Haus fanden die Beamten den 50-jährigen Ehemann mit tödlichen Verletzungen. Ein Messer lag noch neben ihm, teilt die Polizei mit.

Tötungsdelikt in Winsen (Luhe): Polizei schließt Beteiligung Dritter aus

Nach bisherigem Ermittlungsstand vermutet die Polizei ein Tötungsdelikt: Offenbar habe der 50-Jährige seine 47-jährige Ehefrau gegen 1 Uhr mit einem Messer im Bereich des Brustkorbes schwer verletzt und sich anschließend selbst tödliche Verletzungen zugefügt. Die Frau konnte noch aus dem Haus flüchten, brach dann aber auf der Straße zusammen. Hinweise auf die Beteiligung Dritter gibt es derzeit nicht. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

München feiert Ersatz-Wiesn

München feiert Ersatz-Wiesn

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-Alarm im Kreis Cloppenburg: Lage weiter kritisch - erschreckendes Fehlverhalten von Partygästen

Coronavirus-Alarm im Kreis Cloppenburg: Lage weiter kritisch - erschreckendes Fehlverhalten von Partygästen

Coronavirus-Alarm im Kreis Cloppenburg: Lage weiter kritisch - erschreckendes Fehlverhalten von Partygästen
Niedersachsen plant neue Corona-Lockerungen: „Sind uns der Gefahr sehr bewusst“

Niedersachsen plant neue Corona-Lockerungen: „Sind uns der Gefahr sehr bewusst“

Niedersachsen plant neue Corona-Lockerungen: „Sind uns der Gefahr sehr bewusst“
Wetter heute in Deutschland: Regen? Fehlanzeige – Sonne satt, doch der Herbst klopft schon an

Wetter heute in Deutschland: Regen? Fehlanzeige – Sonne satt, doch der Herbst klopft schon an

Wetter heute in Deutschland: Regen? Fehlanzeige – Sonne satt, doch der Herbst klopft schon an
Hochzeit ja, Party nein – warum Heiraten in Corona-Zeiten oft schwierig ist

Hochzeit ja, Party nein – warum Heiraten in Corona-Zeiten oft schwierig ist

Hochzeit ja, Party nein – warum Heiraten in Corona-Zeiten oft schwierig ist

Kommentare