Motorbrand bei Nordwestbahn behindert Verkehr in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven - Ein Motorbrand in einem Triebwagen der Nordwestbahn nach Wilhelmshaven hat am Samstag zu Behinderungen im Zugverkehr geführt. Reisende kamen nicht zu Schaden, teilte die Polizei mit.

Nachdem im hinteren der zwei Triebwagen ein beißender Geruch festgestellt wurde, hatte der Lokführer die Reisenden bereits in Rastede den vorderen Zugteil umsteigen lassen. Kurz vor der Ankunft in Wilhelmshaven wurde dann Rauch im hinteren Zugteil bemerkt. Der Lokführer ließ die Reisenden im Bahnhof aussteigen und fuhr rund 300 Meter zu einem Bahnübergang zurück, wo die Feuerwehr den Brand löschte. Die Ursache und die Schadenshöhe sind noch unklar.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare