Wintereinbruch

Neuschnee sorgt für Chaos auf den Straßen – mehrere Unfälle in der Region

Unfall bei Hude. Ein Fahrzeug hat sich überschlagen.
+
Unfall bei Hude. Ein Fahrzeug hat sich überschlagen.

Schneeglatte Straßen haben in der Nacht zum zweiten Advent für mehrere Unfälle in Niedersachsen gesorgt. Bei Wildeshausen krachte es gleich zweimal.

Wildeshausen – Kühle Temperaturen, Schneefall und glatte Straßen: Der Winter hält Einzug in Niedersachsen und hat am Samstagabend, 4. Dezember 2021, für rutschige Straßenverhältnisse gesorgt. Unter anderem kam es auf der A1 bei Wildeshausen zu gleich zwei Unfällen. Zudem musste die örtliche Feuerwehr ausrücken und einen Baum von der Straße holen. Wie das Nachrichtenportal Nonstopnews berichtet, war dieser aufgrund der schweren Schneemassen umgestürzt.

Kreisstadt in Niedersachsen:Wildeshausen
Höhe:19 m
Fläche: 89,47 km²
Bevölkerung:18.766 (31. Dez. 2008)

Schneefall sorgt für Unfälle bei Wildeshausen

Den Informationen nach hatte der sehr nasse Schnee, welcher durch sinkende Temperaturen aber immer wieder anfing zu gefrieren, im gesamten Verbreitungsgebiet für glatte Fahrbahnen gesorgt. Auf der Autobahn bei Wildeshausen kamen die Unfallbeteiligten mit Blechschäden davon.

Auf der A28 bei Hude erwischte es hingegen einen 24-jährigen Autofahrer deutlich schwerer: Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und der Wagen kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Für vier Insassen eines Mercedes, der bei Kirchhatten ins Schleudern geriet, sich drehte und im Graben landete, ging die Nacht glimpflicher aus: Eine Person kam in die Klinik, die anderen blieben unverletzt.

Glätteunfälle in Norddeutschland: weitere Blaulichtmeldungen aus Niedersachsen und Bremen

Bei Achim wurde am Freitag ein fünfjähriger Junge bei einem Fahrradunfall schwer verletzt. Den Informationen nach war das Kind mit einem Bein während der Fahrt in die Speichen geraten. In Bremen ist ein junger Räuber gestellt worden. Er hatte in der Nacht zu Samstag eine Cola-Dose aus einem Lebensmittelmarkt gestohlen und einen Kassierer bedroht. Bei Berlin im brandenburgischen Königs Wusterhausen hat die Polizei fünf leblose Personen gefunden. *kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse
Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter

Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter

Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter
Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert
Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Kommentare