Kleinbus mit drei 18-Jährigen landet im Kanal

Wiesmoor - Ein mit drei 18-Jährigen besetzter Kleinbus ist in Wiesmoor (Kreis Aurich) in einen Kanal gefahren. Die drei jungen Männer konnten nach Angaben der Polizei das sinkende Fahrzeug am Sonntagabend eigenständig verlassen.

Alle drei kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer zu schnell unterwegs und hatte wegen dichten Nebels eine Abbiegung verpasst. „Es war eine Sichtweite von unter einhundert Metern“, sagte eine Polizeisprecherin.

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare