Transporter übersehen

59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall im Kreis Aurich

Wiesmoor - Ein 59 Jahre alter Mann ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Wiesmoor (Kreis Aurich) ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben war er mit einem Transporter unterwegs, als er an einer Straßenkreuzung mit einem Lastwagen zusammenstieß. Der 38-jährige Lkw-Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen den von rechts kommenden Transporter übersehen. 

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel der Kreuzung noch nicht in Betrieb und zeigte lediglich blinkendes Gelblicht an. Der 59-Jährige starb an der Unfallstelle, der Lkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Meistgelesene Artikel

„SuedLink“: Tennet stellt Anträge für Planfeststellungsverfahren

„SuedLink“: Tennet stellt Anträge für Planfeststellungsverfahren

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Unfall an Stauende führt zu Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen

Unfall an Stauende führt zu Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen

Wetterdienst warnt vor Straßenglätte - Neuschnee auf dem Wurmberg

Wetterdienst warnt vor Straßenglätte - Neuschnee auf dem Wurmberg

Kommentare