Transporter übersehen

59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall im Kreis Aurich

Wiesmoor - Ein 59 Jahre alter Mann ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Wiesmoor (Kreis Aurich) ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben war er mit einem Transporter unterwegs, als er an einer Straßenkreuzung mit einem Lastwagen zusammenstieß. Der 38-jährige Lkw-Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen den von rechts kommenden Transporter übersehen. 

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel der Kreuzung noch nicht in Betrieb und zeigte lediglich blinkendes Gelblicht an. Der 59-Jährige starb an der Unfallstelle, der Lkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Das ist ab Montag wieder erlaubt

Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Das ist ab Montag wieder erlaubt

Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Das ist ab Montag wieder erlaubt
Autobahn gesperrt: Unfall auf A33 – Fahrer verletzt, Schweine notgeschlachtet

Autobahn gesperrt: Unfall auf A33 – Fahrer verletzt, Schweine notgeschlachtet

Autobahn gesperrt: Unfall auf A33 – Fahrer verletzt, Schweine notgeschlachtet
Kann der Biontech-Impfstoff Krebs bekämpfen?

Kann der Biontech-Impfstoff Krebs bekämpfen?

Kann der Biontech-Impfstoff Krebs bekämpfen?
„Meine Damen und Herren“: Zugdurchsage löst Gender-Debatte aus

„Meine Damen und Herren“: Zugdurchsage löst Gender-Debatte aus

„Meine Damen und Herren“: Zugdurchsage löst Gender-Debatte aus

Kommentare