Auto umgestürzt

Drei Jugendliche bei Fahrversuchen auf Wiese verletzt

Wiershausen - Bei Fahrversuchen auf einer privaten Wiese im Kreis Göttingen sind drei Jugendliche verletzt worden, einer davon schwer.

Der 15-Jährige wurde unter dem Autowrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Jugendliche in dem nicht angemeldeten Auto gestanden und aus dem geöffneten Schiebedach geguckt, als der 18 Jahre alten Fahrer bei Drift-Versuchen auf einem Gelände in der Feldmark bei Wiershausen die Kontrolle verlor. Das Fahrzeug stürzte um.

Der 18-Jährige und ein 16 Jahre alter Mitfahrer wurden leicht verletzt. Es gelang ihnen nicht, den 15-Jährigen unter dem Autowrack hervorzuziehen, so dass die Feuerwehr ihn bergen musste.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Meistgelesene Artikel

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

Einbrecher fesseln Paar und rauben Bargeld

Einbrecher fesseln Paar und rauben Bargeld

Kommentare