Vorschläge bis 23. April einreichen

Wieder „Schönstes plattdeutsches Wort“ für Norddeutschland gesucht

+
Es wird wieder das „schönste plattdeutsche Wort“ für Norddeutschland gesucht.

Stavenhagen/Schwerin - Die Plattdeutsch-Freunde in Norddeutschland suchen wieder das schönste plattdeutsche Wort. Vorschläge für drei Kategorien müssten bis 23. April beim Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stavenhagen und beim Heimatverband des Landes in Schwerin eingehen.

Dies teilten beide Institutionen am Freitag mit. Neben dem „schönsten plattdütschen Wurt“ werden der „beste Utdruck“ (beste aktuelle Ausdruck) und die „leiwste Redensort“ (liebste Redensart) gekürt. 

Der beste Ausdruck müsse eine Neuschöpfung aus aktuellem Anlass sein. 2017 war „Dwarsdriewer“ (Quertreiber/Querulant) als schönstes Plattdeutsch-Wort gekürt worden. Als Ausdruck wurde „Büdelflieger“ (Motorschirmflieger) und als Redensart „Kumm rin un snack di ut, gah rut un hol din Snut“ ausgezeichnet, was so viel wie „komm' rein und sprich dich aus, geh' raus und rede nicht weiter drüber“ bedeutet, hatte Marco Zabel vom Literaturmuseum erläutert.

Siegerehrung im Juni

Die Sieger sollen diesmal im Juni in Stavenhagen geehrt werden. Der Wettbewerb sorgt seit Jahren für viel Interesse: Geehrt wurden schon solche Wörter wie „Ackerschnacker“ (Handy), „Bankenmalür“ (Finanzkrise), „Lämmerhüppen“ (Diskothek), „Oeschen“ (Buschwindröschen) und „kommodig“ (angenehm oder bequem).

Infos gibt es beim Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das Honor View 20 im Test

Das Honor View 20 im Test

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Merkel und Macron beschwören Einheit Europas

Merkel und Macron beschwören Einheit Europas

"Resident Evil 2" im Test

"Resident Evil 2" im Test

Meistgelesene Artikel

18 Jahre vermisst: Suche nach Leiche von Katrin Konert wird fortgesetzt

18 Jahre vermisst: Suche nach Leiche von Katrin Konert wird fortgesetzt

Umstrittene Tempolimits auf den Straßen - ein „Pro&Contra“

Umstrittene Tempolimits auf den Straßen - ein „Pro&Contra“

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Kommentare