Widerliche Tat in Werpeloh

Unbekannte töten Schaf auf Weide

Werpeloh - Unbekannte Täter haben im emsländischen Werpeloh auf einer Weide ein Schaf auf widerliche Art und Weise getötet.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, schlugen die Täter bereits in der vergangenen Woche zu, als sie das Tier erlegten, häuteten und ausnahmen. Eingeweide und Fell ließen sie auf der Weide zurück. Die Polizei ermittelt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und Diebstahls und sucht nun nach Zeugen.

Rubriklistenbild: © (Symbolbild) dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Kommentare