Wetter in Niedrsachsen

Sonne, Nebel und teils glatte Straßen am Wochenende

Hannover - In Niedersachsen bleibt es am Wochenende größtenteils trocken und freundlich, gebietsweise bildet sich länger anhaltender Nebel.

„Wir starten freundlich ins Wochenende, insbesondere im Wendland besteht aber die Gefahr von Hochnebel“, sagte ein Meterologe des Deutschen Wetterdiensts. Autofahrer sollten sich örtlich auf glatte Straßen einstellen. Am Samstag kommt die Sonne durch, zwischen Ems und Weser scheint sie länger. Am Sonntag ziehen an der See und nahe der Elbe Wolken auf. Die Tageshöchstwerte liegen je nach Sonnenschein zwischen 3 und 7 Grad.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Meistgelesene Artikel

Verdacht auf Ebola in Hannover hat sich nicht bestätigt

Verdacht auf Ebola in Hannover hat sich nicht bestätigt

Oberschüler verteilen Enthauptungsvideo via WhatsApp

Oberschüler verteilen Enthauptungsvideo via WhatsApp

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Unfallflucht: Radfahrer in Bückeburg tödlich verletzt

Unfallflucht: Radfahrer in Bückeburg tödlich verletzt

Kommentare