Alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall verursacht

+

Westerstede - Betrunken und ohne Führerschein hat sich ein 25-Jähriger mit seinem Auto überschlagen.

Der Mann hatte in der Nacht zum Donnerstag in Westerstede (Kreis Ammerland) die Kontrolle über seinen Wagen verloren, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte befreiten ihn aus dem Auto und brachten den 25-Jährigen in ein Krankenhaus.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Kommentare