Alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall verursacht

+

Westerstede - Betrunken und ohne Führerschein hat sich ein 25-Jähriger mit seinem Auto überschlagen.

Der Mann hatte in der Nacht zum Donnerstag in Westerstede (Kreis Ammerland) die Kontrolle über seinen Wagen verloren, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte befreiten ihn aus dem Auto und brachten den 25-Jährigen in ein Krankenhaus.
dpa

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Kommentare