Zeppelin-Notlandung vor den Toren Hannovers

Hannover - Ein Werbezeppelin mit sieben Menschen an Bord ist am Montag in der Nähe von Hannover notgelandet. Wie die Polizei mitteilte, war das Luftschiff am Morgen auf dem Messegelände gestartet.

Über dem Maschsee fiel kurz darauf der Motor aus, so dass der Zeppelin nach Westen abtrieb. Der Pilot sei außerhalb der Stadt über einem Acker notgelandet, sagte ein Polizeisprecher. Dabei wurden die Kanzel und die Hülle des Luftschiffs leicht beschädigt. Der Pilot und die sechs 33 bis 68 Jahre alten Passagiere blieben unverletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion
Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung

Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung

Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Kommentare