Polizei bittet um Vorsicht

Weiter keine Spur von flüchtigem Straftäter aus Nordenham

Nordenham - Ein flüchtiger Straftäter aus dem Kreis Wesermarsch konnte noch nicht gefasst werden. Auch am Donnerstag fehlte zunächst noch jede Spur von dem Mann.

Bereits am Sonntag war der 33-Jährige aus der Justizvollzugsanstalt in Nordenham ausgebrochen. Der Flüchtige, der wegen Raubes in Haft saß, sei vielfach vorbestraft und möglicherweise gewalttätig. 

Wer den Gesuchten erkenne, sollte einen näheren Kontakt vermeiden und die Polizei verständigen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

Kommentare