Bundesliga, Festivals und Konzerte

Stephan Weil will bundesweit einheitliche Regeln für Großveranstaltungen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) fordert bundesweit einheitliche Regeln für Großveranstaltungen wie die Europa-Meisterschaft und Festivals.

Hannover - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich den Forderungen nach bundesweit einheitlichen Regeln für Großveranstaltungen angeschlossen.

Einheitliche Maßstäbe seien sinnvoll, weil Großveranstaltungen wie Spiele der Fußballbundesliga oder Konzerttourneen oft das gleiche Format hätten, sagte Weil am Donnerstag im ARD-“Morgenmagazin“.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will bundesweit einheitliche Regeln für Großveranstaltungen während der Pandemie.

„Grundsätzlich tasten wir uns ja derzeit heran. Man sieht das ja ganz deutlich zum Beispiel bei der Fußball-Europameisterschaft“, erläuterte der niedersächsische Ministerpräsident. Entscheidend seien die Kapazitätsbegrenzung im Verhältnis zur Größe der Veranstaltungen, klare Hygienekonzepte mit ausreichendem Abstand und weiterhin das Impfen und Testen. Dann seien größere Formate langsam, aber sicher wieder realisierbar.

Corona-Regelungen und Großveranstaltungen: Bund-Länder Beratungen am Donnerstag

Am heutigen Donnerstag, 10. Juni beraten die Regierungschefs der Länder mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) unter anderem über Corona-Regelungen für Großveranstaltungen.

Weil sagte, er würde sich über eine Entscheidung zum Thema freuen, „aber es muss auch nicht sein“. Es sei auch möglich, dass man sich auf „einige Leitplanken“ verständige.

Immer mehr Menschen in Niedersachsen sind gegen Corona geimpft, die dritte Infektionswelle ebbt ab. Die Landesregierung will die Corona-Regeln bald weiter lockern.

mit Material der dpa

Rubriklistenbild: © Swen Pförtner/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Was ab Montag wieder erlaubt ist

Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Was ab Montag wieder erlaubt ist

Neue Corona-Regeln für Niedersachsen: Was ab Montag wieder erlaubt ist
Unwetterwarnung: Heftige Hagel-Gewitter wüten am Sonntag in Niedersachsen und Bremen

Unwetterwarnung: Heftige Hagel-Gewitter wüten am Sonntag in Niedersachsen und Bremen

Unwetterwarnung: Heftige Hagel-Gewitter wüten am Sonntag in Niedersachsen und Bremen
„Meine Damen und Herren“: Zugdurchsage löst Gender-Debatte aus

„Meine Damen und Herren“: Zugdurchsage löst Gender-Debatte aus

„Meine Damen und Herren“: Zugdurchsage löst Gender-Debatte aus
Gastronomie in Niedersachsen: Neue Lockerungen seit Montag

Gastronomie in Niedersachsen: Neue Lockerungen seit Montag

Gastronomie in Niedersachsen: Neue Lockerungen seit Montag

Kommentare