In Vechta

14 Meter hoher Weihnachtsbaum fällt auf Auto - Fahrer schwer verletzt

Vechta - Ein 14 Meter hoher Weihnachtsbaum ist in Vechta auf ein Auto gefallen und hat dabei den 65 Jahre alten Fahrer schwer verletzt.

Die Tanne war in einem Verkehrskreisel aufgestellt, der zu einem Parkplatz vor einem Einkaufszentrums gehört, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Eine starke Windböe habe den Baum am Donnerstag am Stamm abknicken lassen. Er krachte auf den Bereich des Fahrersitzes. Der Fahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Was das Sandwich besonders macht

Was das Sandwich besonders macht

Wie viel Fleisch gesund ist

Wie viel Fleisch gesund ist

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Wer wird Miss Germany 2018?

Wer wird Miss Germany 2018?

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Kommentare