Feuer glimmt immer wieder auf

A7 wegen Brand von Papier-Laster gesperrt

Göttingen - Nach dem Brand eines mit Papierrollen beladenen Sattelzugs kurz vor der Anschlussstelle Hedemünden ist am Dienstag die Autobahn 7 Richtung Hannover gesperrt.

Es hat sich ein zwölf Kilometer langer Stau gebildet, wie die Polizei mitteilte. Die Löscharbeiten dauerten am Abend an, weil die glimmenden Papierrollen immer wieder anfingen zu brennen. Der Sattelschlepper war am späten Dienstagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt mit Feuerwerk in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt mit Feuerwerk in Nordwohlde

Tanz-Gala des Ballettstudios Güttel im Ratsgymnasium

Tanz-Gala des Ballettstudios Güttel im Ratsgymnasium

Was sich für Autofahrer und Radler 2018 ändert

Was sich für Autofahrer und Radler 2018 ändert

Wie werde ich Restaurantfachfrau/mann?

Wie werde ich Restaurantfachfrau/mann?

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr im Großeinsatz gegen Brand in Salzhemmendorf

Feuerwehr im Großeinsatz gegen Brand in Salzhemmendorf

Brand mit sieben Verletzten nach Explosion in Döner-Laden

Brand mit sieben Verletzten nach Explosion in Döner-Laden

Lastwagenfahrer übersieht Stauende: 52-jähriger Mann stirbt

Lastwagenfahrer übersieht Stauende: 52-jähriger Mann stirbt

Hannover: Paketauto sackt in Bürgersteig ein

Hannover: Paketauto sackt in Bürgersteig ein

Kommentare