Feuer glimmt immer wieder auf

A7 wegen Brand von Papier-Laster gesperrt

Göttingen - Nach dem Brand eines mit Papierrollen beladenen Sattelzugs kurz vor der Anschlussstelle Hedemünden ist am Dienstag die Autobahn 7 Richtung Hannover gesperrt.

Es hat sich ein zwölf Kilometer langer Stau gebildet, wie die Polizei mitteilte. Die Löscharbeiten dauerten am Abend an, weil die glimmenden Papierrollen immer wieder anfingen zu brennen. Der Sattelschlepper war am späten Dienstagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Mann macht Toilettenpause - dann ist sein Auto weg

Mann macht Toilettenpause - dann ist sein Auto weg

Kommentare