Mit Fußball und Zimtschnecken

Wegen Schneesturm: Kunden feiern Übernachtungsparty bei IKEA!

Schlafzimmer-Party bei IKEA: 31 Kunden und Mitarbeiter erleben „lustige“ Übernachtung in der Bettenabteilung, weil massiver Schneesturm sie eingeschlossen hat.

Aaalborg – „Schläfst du noch oder gehst du schon?“ Im Norden Dänemarks verwandelte sich eine IKEA-Ausstellungsfläche für eine Nacht in eine riesige Schlafzimmerparty-Location. Ein massiver Schneesturm, der es wie bald auch in Bremen und Niedersachsen ungemütlich werden ließ, hatte innerhalb von wenigen Stunden insgesamt 30 Zentimeter Schnee gebracht – und die Menschen im Möbelhaus eingeschlossen, als das Kaufhaus in Aalborg am Mittwochabend schließen wollte.

Einrichtungskonzern:IKEA
Gründung:1943 von Ingvar Kamprad
Hauptsitz:Delft, Niederlande
Mitarbeiter:217.000
Umsatz:39,6 Milliarden Euro

Schneesturm beschert Kunden und Mitarbeitern eine IKEA-Übernachtungsparty

91183270Insgesamt 31 Kunden und Mitarbeiter befanden sich zu diesem Zeitpunkt noch in dem Möbelhaus. Doch als sie sich auf den Heimweg machen wollten, stellte sich schnell heraus, dass die Schneemassen sie von der Umwelt abgeschnitten hatten. Und ähnlich wie beim Ikea-Besuch, der im Lockdown besonders schön ist, nutzte auch hier die Schicksalsgemeinschaft die irre Situation, um das Beste herauszuholen. Man machte es sich gemütlich und vergnügte sich im eingeschneiten Einrichtungshaus von IKEA, bei dem man nicht mehr Schlange stehen muss. Eine neue Funktion macht es möglich, obwohl das nun wirklich ein Grund für die Übernachtungsparty war.

Eingeschneit: 31 Besucher mussten in einem IKEA.-Möbelhaus in Dänemark übernachten. (kreiszeitung.de-Montage)

Fußball, heiße Zimtschnecken, Kakao und Bier – Spontane Übernachtungsparty bei IKEA

Wie Filialleiter Peter Elmose dem Blatt „Ekstra Bladet“ später berichtet, wurde es ein ziemlich lustiger Abend mit Fernsehen, Kartenspielen und kulinarischen IKEA-Leckereien: „Es ist super gut gelaufen. Wir hatten heiße Zimtschnecken, Kakao und Kaffee. Es gab sogar etwas Bier“. Man trug Sofas aus der Wohnzimmerabteilung herüber und schaute über einen großen Projektor Weihnachtsfilme und sogar ein Fußballspiel zwischen Liverpool und Everton war Teil der Übernachtungsparty bei IKEA.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt – jetzt kostenlos anmelden!

Angestellte aus benachbartem Laden kamen bei der IKEA-Party dazu: „Es war eine tolle Nacht. Alles hat Spaß gemacht!“

Elmose berichtet, dass sich im Laufe des Abends obendrein noch drei Frauen, die in einem Spielzeugladen in der Nachbarschaft arbeiten, der spontanen „Party“ bei IKEA anschlossen: „Sie hatten in den Nachrichten gehört, dass wir hier untergebracht waren, und so sind sie 700 Meter durch den Schneesturm gestapft und haben an unsere Tür geklopft“, sagt er.

„Es war viel besser als im Auto zu schlafen. Es war schön warm und wir sind einfach froh, dass sie uns reingelassen haben“, berichtet Michelle Barrett, eine der Angestellten des Spielzeugladens, dem dänischen Sender „DR“. „Wir haben über die Situation gelacht, denn das werden wir wahrscheinlich nicht noch einmal erleben“, fügt sie hinzu.

Übernachtungsparty in der Sofa- und Betten-Abteilung von IKEA: „Jeder konnte sich sein Lieblingsbett aussuchen“

Gegen 23:00 Uhr suchte sich jeder einen Schlafplatz in der riesigen Betten- und Sofa-Abteilung von IKEA. „Jeder fand ein schönes und bequemes Bett und konnte unser Sortiment testen und ausprobieren“, erklärt der Filialleiter. Und so kuschelte man sich dann behaglich ein. „Alle waren ganz ruhig, und wir konnten es uns schön gemütlich machen“, schwärmt Elmose von der IKEA-Übernachtungsparty. 

Der Filialleiter weckte seine Übernachtungsgäste am nächsten Morgen mit Kaffee und Zimtschnecken und schenkte jedem Kunden sogar ein Kissen als Erinnerung an das „unvergessliche Erlebnis“. „Das war eine einmalige Erfahrung“, sagt der Einrichtungsleiter von Ikea, das wie Aldi und Co. gerade den Stecker für Elektroautos zieht, weil der Strom nicht mehr gratis ist. „Seit ich bei IKEA arbeite, habe ich so etwas noch nie erlebt.“  * kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Rene Traut/imago

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin
Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022
2G in Niedersachsen: Jugendliche bleiben bei Corona-Regel außen vor

2G in Niedersachsen: Jugendliche bleiben bei Corona-Regel außen vor

2G in Niedersachsen: Jugendliche bleiben bei Corona-Regel außen vor

Kommentare